Blog

Im Juli auf Sylt, für uns ein echtes Abenteuer – Part III (Keitum)

… Ansonsten ist dieser Ort fast wie aus der Zeit gefallen. Herrlich grün mit sehr alten liebevoll restaurierten Friesenhäusern, wundervollen Bauerngärten und außergewöhnlichen Lokalen. Wir bummelten durch den Ort, die viele Natur ist Balsam für und Großstadtmenschen. …

Im Juli auf Sylt, für uns ein echtes Abenteuer – Part II

… Sie wollte jetzt dringend an den Strand, während Eka und ich uns zu einem kleinen „Leuteguck-Meeting“ im Strandkorb niederließen. Wir genossen das bunte Treiben an der Promenade, bestaunten die, die wollen und nicht können, den Understateler, die Gäste, die seit vielen Jahrzehnten kommen, das alte Ehepaar, das seinen Hund im Kinderwagen spazieren fährt und einige Herrschaften auf mit eindeutiger Fangabsichten 😉.

Im Juli auf Sylt, für uns ein echtes Abenteuer – Part I

… An einem Sonntag Anfang Juli machten wir uns, nach dem negativen Corona-Test aufgeregt auf den Weg. Meiner Tochter und mir war nicht klar, wie meine Mutter die Reise verkraften würde. Auch Eka selbst war sehr aufgeregt und erzählte viel von ihrem ersten Aufenthalt. …

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.