Aus aktuellem Anlass, Faltenfreie Seele

Was für ein denkwürdiger Tag in Sachen Schwangerschaftsabbruch

Zwei komplett unterschiedliche Entscheidungen an ein und dem selben Tag. Ein Schritt in die richtige Richtung in Deutschland Gestern hat der Deutsche Bundestag endlich für die Streichung des unsäglichen Paragraphens 219a StGB, der Werbung für Schwangerschaftsabbrüche verbietet. votiert. Der Begriff 'Werbung' ist hier (noch) so weit gefasst, dass eine Ärztin/ein Arzt bzw. ein Krankenhaus sich… Weiterlesen Was für ein denkwürdiger Tag in Sachen Schwangerschaftsabbruch

Aus aktuellem Anlass, Faltenfreie Seele, Ich bin anders, na und?, Körper

Biste‘ behindert oder doch (lieber) funktionell divers❓️

... Was ist denn genau behindert? Okay, wer im Rollstuhl sitzt, blind ist, wem Gliedmaßen fehlen, einen krummen Rücken hat, wird als behindert bezeichnet, aber was ist mit sehr Übergewichtigen, sehr kleinen oder sehr großen Menschen? Welchen IQ muss man haben, wie alt darf man sein, um nicht behindert zu sein? Allen ...

Allgemein, Aus aktuellem Anlass, Seele

Gehts‘ noch❓️

lese ich die Google News und stelle einmal mehr fest, dass die Bildzeitung, eine Grünen(!)politikerin und die Ukraine wütend sind, weil Bundeskanzler Scholz versucht hat, Putin zu einem Waffenstillstand zu bewegen und ihn zurück an den Verhandlungstisch holen will. Die erste Frage, die sich mir stellt, ist die, wer nun eigentlich die Leitlinien der Politik bestimmt? Der Bundeskanzler oder doch die Bildzeitung gemeinsam ...

Allgemein, Aus aktuellem Anlass, Gesundheit, Seele

TV-Detox – Ein Versuch

Wir sind in diesem Jahr sage und schreibe vier Wochen am Stück auf einer Urlaubsreise. Ich war vorher ziemlich ferig, war unkonzentriert, lesen ging nicht, ich konnte bestenfalls sehr seichte Hörbücher hören, fuhr schnell aus der Haut und heulte aus nichtigem Anlass. Meine Entspannung, wenn ich nach der Arbeit zuhause war oder am Wochenende, gerade… Weiterlesen TV-Detox – Ein Versuch

Allgemein, Aus aktuellem Anlass

Schwein gehabt – Die Gnade des ‚richtigen‘ Jahrgangs

Trotz gegensätzlicher Vorsätze haben mich auch heute wieder die schrecklichen Bilder des Krieges in der Ukraine eingeholt. Als ich die weinenden Kinder, Mütter, Väter und die alten Menschen sah, ging mir auf, welches Glück ich doch habe. Ich habe noch nicht einen einzigen Tag Angst vor Bomben oder Schüssen haben müssen, habe noch nie Krieg… Weiterlesen Schwein gehabt – Die Gnade des ‚richtigen‘ Jahrgangs

Allgemein, Aus aktuellem Anlass

Ist ein Krieg jemals berechtigt? Was muss man tun, um einen Diktator zu stoppen?

Das je ein Krieg mein Thema hier wäre, hätte ich niemals geglaubt. So wie die meisten Menschen meiner und späterer Generationen (in Europa), habe ich Frieden für selbstverständlich gehalten. Wenn überhaupt, hätte ich angenommen und habe auch behauptet, ein solcher würde ein Cyberkrieg sein. Das in Europa plötzlich wieder Mann gegen Mann kämpfen würden, Bomben… Weiterlesen Ist ein Krieg jemals berechtigt? Was muss man tun, um einen Diktator zu stoppen?