Pflege mit Humor, Pflegende Angehörige, Pflegende Angehörige sein

Pflegen und (über-)leben

Seit einigen Jahren pflege ich meine Mutter, zuerst recht locker nebenbei, das war als nur ihr Rücken und das Gehwerk nicht mehr so richtig gut mitspielten. Ernsthaft seit 2019 und seit einem guten Jahr muss ich Tag für Tag alles geben. Wir kämpfen nicht nur ums Überleben meiner Mutter, nein, auch um meins und um das meiner Tochter, die uns nach Kräften unterstützt....