Allgemein, New York City (ohne Rolli) 11+12/2022, Reisen & Berlin, Reisen ohne Rolli, Urlaubsschnippsel

Urlaubsschnipsel: New York, man liebt oder hasst es, dazwischen gibt es nichts, Part 2

Impressionen aus der Stadt, die niemals schläft

Was für eine verrückte und schrille Stadt. Die Kakophonie droĥt mich teilweise zu verschlingen, macht mich manchmal aggressiv und doch fasziniert mich diese Stadt jeden Tag mehr.


Tatsächlich war ich wohl noch nie an so einem lauten und so lebendigem Ort. Alles scheint in Bewegung, nichts scheint jemals stillzustehen.

Superlativ auf Superlativ: Das höchste Gebäude der westlichen Welt, die teuerste Stadt auf dem Planeten, die besten Shows …. Mag ich das? JAAAAAAAA! Macht es mich fertig? JAAAAAAAA! Will ich mehr davon? JAAAAAAAA!

📌Hinweis

Der ausführliche Reisebericht mit Tipps, Angaben zu den Kosten sowie zur Barrierefreiheit folgt später.

2 Gedanken zu „Urlaubsschnipsel: New York, man liebt oder hasst es, dazwischen gibt es nichts, Part 2“

Kommentar verfassen