2022-04__Gran Canaria, Allgemein, Barrierefrei?, Passt der Ort?, Reisen, Reisen mit Rolli

Reisetagebuch Gran Canaria 12/28 – Park & Hafen

Ganze 4 Wochen mit  Mutter, Tochter, Omi und Rolli, unterwegs auf Gran Canaria

Warum geht alles was besonders schön ist eigentlich so schnell vorbei? Leider schlägt dem Glücklichen eben doch die Stunde und so ist heute schon wieder unser letzter Tag in Las Palmas gekommen, wir sind ein bisschen traurig, aber freuen uns auch auf viel Sonne, Pool und Strand.

Heute schauen wir uns endlich den Park des Hotels Santa Catalina an, der wirklich zauberhaft ist. Auf eine wunderbare Weise altmodisch, mit herrlichen Pflanzen, wunderschönen alten Bäumen, einem schwarzen Schwanenpaar und einem sehr schönen Café mit toller Aussicht. Dort sitzen wir ein Weilchen und genießen den Blick bis zum Hafen.

Diesen beschließen wir am Nachmittag zu entdecken. Es gibt sowohl eine Unterführung als auch einen Zugang über die Ampel. Der Hafen ist groß, wir sind jetzt am Kreutzfahr-Terminal. Dort liegen gerade ein AIDA-Schiff(?) und die Seacloud vor Anker. Uns kommen viele der Gäste vom Schiff entgegen.

Wir essen dort in einem netten Lokal und gehen dann relativ früh ins Zimmer, wir müssen ja noch packen.

Infos für Rollifahrer:innen und -schieber:innen

Der Park am Hotel Santa Catalina, liegt an einem Hang, trotzdem kann man den Rollstuhl gut schieben, weil es überall ziemlich lange und flache Rampen gibt. Auch im Hafen ist der Rollstuhl unproblematisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s